Biografie

Der Kinderbuchautor Daniel Fehr, geboren 1980 in Winterthur (Schweiz), studierte an der amerikanischen Princeton University Germanistik. Zuvor lernte er an der Zürcher Hochschule der Künste und der School of Visual Arts in New York das Bildermachen. Heute lebt Daniel Fehr wieder in Winterthur. Er schreibt Bilderbücher, Kinderbücher und Comics und entwickelt Gesellschaftsspiele für Kinder, Familien und Erwachsene. Bislang erschienen von ihm rund vierzig Bücher und Spiele. Viele davon wurden international ausgezeichnet.

Der Schweizer Autor setzt sich auch für die Lese- und Nachwuchsförderung ein. Für das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM hat Daniel Fehr die Leseförderungskampagne Schweizer Vorlesetag aufgebaut. Beim Bolo Klub, einem Förderprojekt für eine neue Generation von Bilderbuchmacher:innen, engagierte er sich als Mentor.

Zudem betreibt er an seinem Wohnort in Winterthur einen monatlichen Spieletreff für Erwachsene.

Daniel Fehr, Schweizer Kinderbuchautor, Schriftsteller, Geschichtenerzähler, Spielautor

Kinderbuchautor und Spieldesigner Daniel Fehr mit Kuckuck von Luigi Olivadoti – Foto © Roland Krauer

Auszeichnungen

Pressebilder

Die Pressebilder dürfen Sie im Rahmen der Berichterstattung oder Werbung für Anlässe, Events und Werke von Daniel Fehr verwenden. Benötigen Sie höher aufgelöste Bilder, nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Autor Daniel Fehr mit Kuckuck von Luigi Olivadoti – Foto © Roland Krauer

Kinderbuchautor und Spieldesigner Daniel Fehr – Foto © Roland Krauer

Kinderbuchautor und Spieldesigner Daniel Fehr – Foto © Roland Krauer

Mehr erfahren

Mehr zum Schweizer Kinderbuchautor gibt es auf Wikipedia zu lesen. Wie Daniel Fehr arbeitet erfahren Sie zum Beispiel auf der englischen Seite Picture Book Makers. Der Picture Book Makers Blog versammelt international bekannte Kinderbuchautorinnen und Kinderbuchautoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren von Kinderbüchern. Es lohnt sich, darauf herumzustöbern. Die Spiele vom Schweizer Autor finden sich auch auf der internationalen Spieledatenbank Board Game Geek. Für Freunde des Gesellschaftsspiels eine Fundgrube.

Mitgliedschaften

Als Autor ist Daniel Fehr Mitglied beim A*dS Autorinnen und Autoren der Schweiz, beim Autillus – Verein Kinder und Jugendbuchschaffende Schweiz und ProLitteris, Schweizerische Genossenschaft für Urheberrechte an Literatur und Kunst.

Illustrator:innen

Daniel Fehr hat mit bekannten Kinderbuch-Illustratorinnen und Illustratoren aus der ganzen Welt zusammengearbeitet, dazu zählen:

Benjamin Leroy (Belgien)
Bernardo P. Carvalho (Portugal)
Celeste Aires (Argentinien)
Daniel Bosshart (Schweiz)
Elena Rotondo (Italien)
Felix Schaad (Schweiz)
Frenci Sanna (Italien / Schweiz)
Jorge Martín (Spanien)
Lihie Jacob (Deutschland / Israel)
Lindsey Thomas (Vereinigtes Königreich)
Lotte Bräuning (Deutschland)
Luigi Olivadoti (Liechtenstein / Schweiz)
Maja Celija (Italien)
Mariachiara DiGiorgio (Italien)
Maurizio A. C. Quarello (Italien)
Monika Vaicenavičienė (Litauen)
Pauline Gregory (Vereinigtes Königreich)
Pei-Yu Chang (Deutschland / Taiwan)
Pia Valär (Schweiz)
Raphaël Kolly (Schweiz)
Sébastien Mourrain (Frankreich)
Simone Rea (Italien)